Mehrere Nester bewohnt

  • Hallo,


    habe seid einem Jahr Neoponera apicalis. Haben sich gut entwickelt. Im Becken ist schon ne menge los. Ihr Nest dürften sie selber bauen. Seit zwei Monaten haben sie sich noch zwei Nester gebaut, sind aber noch nicht umgezogen. So weit alles klar, habe ich auch so gelesen gehabt. Mal ziehen sie dann um oder lassen es bleiben, wenn es nicht passt.

    Was mich jetzt aber wundert, es pennen in allen Nestern welche. Und sie tragen auch in den neuen Nestern Grillen rein. Nicht so viel wie in das erste Nest, aber es geht auch was in die neuen Nester.

    Nun habe ich ein wenig Angst, das die Grillen dort vor sich hin rotten. Es sind dort keine Larven drin.


    Ist diesen Verhalten normal? Und schmeißen sie den Dreck auch mal wieder weg?


    Kann leider nur ein kleines Stück in die Nester schauen. Das ist der Nachteil, wenn man sie sich die Nester selber bauen lässt.


    Danke für Infos


    Steffen

  • Mathias Zille

    Changed the title of the thread from “mehrere Nester bewohnt” to “Mehrere Nester bewohnt”.
  • Da würde ich mir keine Gedanken machen, Steffen. Die Ameisen halten ihre Nester schon sauber, im "Wohnbereich" wird nichts unbemerkt vor sich hin gammeln. Sie tragen jedoch oft mehr ein, als sie verwerten können. Gerade bei Ponerinen habe ich das auch oft beobachtet. Beginnen die Beutetiere jedoch tatsächlich, ungenießbar zu werden, werden sie diese schon entsorgen.

    Bist du denn sicher, dass es in den Nebennestern keine Larven oder andere Brutstadien gibt? Es wäre eigentlich nicht ungewöhnlich...


    LG, Frank.

  • Hallo Frank,


    in einem der neuen Nester kann ich recht weit reinschauen, habe aber keine Brut entdeckt. Dort hängen 3 oder 4 Ameisen an der Decke und pennen. Sieht aus wie bei den Fledermäusen. Man könnte meinen, die verstecken sich vor der Arbeit :ABC:. Dort ruhen auch die Bauarbeiten.

    Im anderen neuen Nest ist nichts mit reinschauen. Dort ist der Eingang sehr versteckt.
    Wenn im Becken Bewegung ist, zeichnet meine IP-Kamera auf. Wenn nächsten Tag viele Aufzeichnungen sind, schau ich mal zügig durch. Bei dem was ich mir angeschaut habe, wurde keine Brut rüber getragen. Kann aber auch nicht alles anschauen. Manche Tage buddeln sie rund um die Uhr, da habe ich dann Aufzeichnungen ohne Ende. Das geht natürlich nicht alles zu kontrollieren.


    Danke für die Info.


    Gruß


    Steffen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!