Discord

Dies ist die Discord Seite von Ameisen an die Macht. In Kooperation mit dem Discord Server von "Ameisen an die Macht" bieten wir euch die Möglichkeit, das Beste aus zwei Welten miteinander zu verbinden.


Hinweis: Aktuell befindet sich das ganze noch in einer Testphase, bitte meldet Probleme direkt hier im Discord, oder im Forum.

Discord-Shoutbox

Avatar
Ant on -
Meint ihr auf Godmorgonboxdn hält Parafinöl?
Avatar
Ju.lian -
Ja glaube schon, immerhin benutzen die ja sehr viele Leute, da hält auch sicher Parafinöl
Avatar
Ant on -
Okay
Avatar
Ant on -
Ich habe halt kein Talkum bei mir ,möchte es mir aber auch nicht extra bestellen hast du oder jemand anderes eine Idee wo es das geben könnte.
Avatar
Ju.lian -
Nein, da hab ich keine Ahnung :/
geri -
Fittness Studio, alternative Babypuder, Apotheke bekommt man es auch
Avatar
Ant on -
Gibt es im Fitnessstudio und der Apotheke Talkum?
Avatar
natur J -
Im Babypuder
Avatar
Jeremy -
@Superameise
Avatar
Jeremy -

Avatar
Jeremy -
Da habe ich einfach rangezoomt
Avatar
Jeremy -
Mit Handy
Avatar
Moinmeise -
Damit ihr mal seht warum man Futtertiere einfrieren/abkochen sollte

Avatar
Moinmeise -
Jetzt stellt euch mal vor ich hätte den Käfer (Totengräber) einfach random verfüttert 😉
Mimimi die haben Milben und jetzt das krasse:
Bei der Vergesellschaftung des Käfers mit einem Grashüpfer, war dieser nach 5min auch voller Milben... also aufpassen!
Keine Angst der Käfer war 35km von meinen Ameisen weg (kleines Experiment auf Arbeit, jetzt sind beide Tiere nahezu Milbenfrei in die Freiheit entlassen)
Avatar
matteo_6705 -
Heute komme ich nach einem 10 tägigen Urlaub wieder nach Hause. Vor dem Urlaub hatte meine Camponotus Nicobarensis Kolonie 1 Gyne + 2 Arbeiterinnen und 2 Puppen und 2 Larven. Denkt ihr die Puppen sind in den 10 Tagen geschlüpft? :yeah: or :nope: or :this: (nur 1 Puppe geschlüpft)
Avatar
xXAnimal-HouseXx🐜🐜🐜 -
Bewusstlose Myrmica aus dem Pool gerettet, welche ihre Flügel abwarf und anschließend gab es eine erfolgreiche Adoption💪
Avatar
Timeise -
Findet ihr auch spannend zuzuschauen wie die Ameisen den Eingang vom RG zubauen? (Meine Tetras machen das gerade 😍 ) [ #tetramorium-sp—timeise ]
Avatar
Jeremy -
Ja
Avatar
LaTun -
Ja Ameisen beim arbeiten zuzusehen ist echt interessant
Avatar
LaTun -
Tetramorium beim Nüsse zerlegen ist auch spannend zubeobachten wie ich finde
Avatar
Timeise -
LaTun Ich will denen dann auch Nüsse geben (wenn sie größer sind ), ab welcher Größe hast du ihnen Nüsse gegeben?
Avatar
LaTun -
Meine haben von Anfang an welche bekommen, natürlich nur sehr kleine Stücken
Avatar
LaTun -
Meine derzeitige Gyne hat leider noch keine Arbeiterinnen
Avatar
melxn -
Meine Lasius Niger gynen(hab 4 davon) haben jetzt schon alle 1-3 Arbeiterinnen...hätte gar nicht mal gedacht, dass es so schnell geht. Eigentlich habe ich sie zwar jetzt schon vor 5-6 wochen gefangen aber es ist trotzdem sehr faszinierend. Aktuell schaue ich wöchentlich rein, denkt ihr ich sollte dann nächste Woche mit füttern beginnen? Oder schon jetzt? 1-3 Arbeiterinnen sind ja noch nd so viel, die können doch bestimmt noch ne Woche warten?
Avatar
Paraskos -
Ich würde ihnen eine Arena mit Futter geben wenn sie Hunger haben kommen sie dann raus
Avatar
melxn -
Ich würde ihnen lieber das Futter im Reagenzglas geben, es ist einfacher die Ameisen so aufzubewahren. Jetzt nich extra behälter vorzubereiten lohnt sich für mich nicht weil ich die Ameisen irgendwann weitergeben möchte
Avatar
Ben0981 -
Trotzdem sind arenen in allen Aspekten besser die ameisen können müll entsorgen, kein Stress beim füttern, Futter schimmelt in einer arena (fast) nicht
Avatar
kay -
Würde allein wegen dem Stress zwar auch die Arena bevorzugen, aber um auch auf die gestellte Frage zu antworten: Ich würde einen Stecknadelkopf großen Tropfen Zucker-/Honig-/Agavenwasser anbieten, sobald die Arbeiterinnen ausgehärtet sind. Bei vorhandenen Larven ein paar Stunden später ein paar Fruchtfliegen, bei nicht vorhandenen Larven dann Tags drauf die ersten Fruchtfliegen, damit die Gyne Proteine zum Eier legen bekommt.

Denke zwar das die auch bis nächste Woche mit ihren Reservern hinkommen oder vllt sogar länger aber ich persönlich füttere sobald die ersten Arbeiterinnen da sind und ausgehärtet sind und warte dann nicht mehr - warum auch.
Avatar
👁~~~👁د -
Ehn
Avatar
👁~~~👁د -
Ehm
Avatar
👁~~~👁د -
Kann mir einer helfen?
Avatar
Eric113 -
Ja
Avatar
👁~~~👁د -
Ich habe gerade von einem sf 8 lasius sp. Gynen aufgesammelt und jeweils 4 in ein rg getan weil ich nur 2 rgs dabei hatte. Jetzt sind in einem rg nurnoch 3 und ein Kopf haben die eine gyne aufgefressen?
Avatar
👁~~~👁د -
@Eric113
Avatar
antFan -
Hast du ein Bild davon ?
Avatar
👁~~~👁د -
Hab die jetzt alle in einzelne rgs getan
Avatar
Eric113 -
Wenn das Lasius Niger ist, dann kann das gut sein, dass die gegeneinander gekämpft haben
Avatar
Eric113 -
Lasius cf Niger sollte man nicht polygyn halten
Avatar
👁~~~👁د -
Uff, ne es is net niger die sind gelb am Unterkörper aber dachte könnte die für die 10min da drinne haben
Avatar
Eric113 -
Dann ist es vielleicht Lasius cf Flavus
Avatar
👁~~~👁د -
Ja dachte halt das ich sie kurz in einem halten könnte...
Avatar
👁~~~👁د -
Waren nur 10min
Avatar
Ant on -
fast all meine ameisen habe 3 wochen Urlaub überstanden
Avatar
melxn -
> Würde allein wegen dem Stress zwar auch die Arena bevorzugen, aber um auch auf die gestellte Frage zu antworten: Ich würde einen Stecknadelkopf großen Tropfen Zucker-/Honig-/Agavenwasser anbieten, sobald die Arbeiterinnen ausgehärtet sind. Bei vorhandenen Larven ein paar Stunden später ein paar Fruchtfliegen, bei nicht vorhandenen Larven dann Tags drauf die ersten Fruchtfliegen, damit die Gyne Proteine zum Eier legen bekommt.
>
> Denke zwar das die auch bis nächste Woche mit ihren Reservern hinkommen oder vllt sogar länger aber ich persönlich füttere sobald die ersten Arbeiterinnen da sind und ausgehärtet sind und warte dann nicht mehr - warum auch.
@kay gehen denke auch Mehlwürmer zum füttern? Hab nämlich viele tote, ka ob man das "getrocknet" nennt, die ich auch meinem Hamster gebe und das wäre grad praktisch. Oder ist das eher weniger beliebt? Und wie schwer ist es, wenn man die Kolonien in eine Box tut, dass ich sie wieder ins rg bringe wenn ich sie weiterverschicken will? Nicht dass sie irgendwie in die Box umziehen oder zu viele dann sich dort aufhalten und es schwer möglich ist, alle zu verschicken, also ins rg zu kriegen...andererseits wollte ich die Kolonien noch so lange wie möglich behalten, dass die eben noch ins rg passen, da würde sich so eine box schon lohnen...oder was sagt ihr? Ist es ideal die Ameisen immer im Reagenzglas zu lassen oder findet iht ne box besser als kleine arena...? Wie "schlimm" ist es sie in den rgs zu lassen...? Aber ich habe mich sogar recht überzeugt von einer kleinen arena. Ist denke bestimmt auch dann spannender...mal sehen, müsste da sowieso noch erst behälter kaufen.
Avatar
kay -
Die getrockneten Mehlwürmer haben wir als Rattenleckerlie auch hier und die werden von meinen Ameisen absolut gar nicht angenommen, aber probieren geht über studieren,vllt sind deine da nicht so wählerisch 😄

Was das "in das RG" kriegen angeht, ist das grad bei kleinen und frisch gegründeten eigtl kein Problem, da die sich zum großteil ja eh nur im RG aufhalten sofern die "satt" und ausreichend versorgt sind. Aber wenn du die wirklich so lange im RG halten willst, bis die grad noch so ins RG passen, wird das auf Dauer denke ich ohnehin schwer die nur im RG zu füttern, da mit größerer Arbeiterinnenzahl ja auch mehr zum Ein/Ausgang stürmen, mit der Watte eingedrückt werden oder beim aufmachen auf die Flucht gehen. Bei "größeren" Kolonien wird das aber sicherlich schwerer die alle wieder ins RG zu kriegen, kommt denke ich auf die Größe an... Eigene Erfahrung hab ich damit nicht - die F. fusca (unter 20w) und die L. niger (ich glaube etwa 50w) die ich verschenkt habe, haben sich alle im RG aufgehalten und ich konnte Problemlos Watte reinstopfen und die Versandbereit machen.

Bei dauerhafter Fütterung im RG gibts dann auch noch das erhöhte Schimmelproblem, da das Futter ja bei der hohen Luftfeuchtigkeit im geschlossenen RG schneller anfängt zu schimmeln, was in der durchlüfteten (trockenen) Arena eigtl gar nicht passiert und man es problemlos wieder entfernen kann
Avatar
kay -
Je nach Größe vom RG behälst du die dann ja auch ziemlich "lange", bis das RG voll ist, wenn die grad erst gegründet haben schaffen die nächste Saison noch locker im RG nach der Winterruhe, wäre also ne lange zeit um nur im RG zu füttern
Avatar
melxn -
Bei meinen Messoren kommen Mehlwürmer relativ gut an, aber naja Messor ist nicht Lasius. Ich denke, vorallem weil es ne lange Zeit ist, dachte vlt nächsten Frühling geb ich sie weiter, dass da ne Arena nicht schlecht ist...ist ja auch easy zu machen und alles. Oder ich probiers bei einer Kolonie mit ner Arena und schaue ob es mit ner anderen Kolonie auch problemlos ohne arena geht

Auf jeden Fall Danke für die lange Nachricht :ant_peace:
Avatar
kay -
"Normale" Mehlwürmer dürften denk ich eher gehen, gehen die Messor echt an die getrockneten dran?

Meine verschmähen selbst die "frischen nicht getrockneten" Mehlwürmer, daher kauf ich die gar nicht mehr 😅



Bis zum Frühling wird die Kolonie ja ohnehin nicht mehr so groß, die Winterruhe steht ja quasi schon vor der Tür, denke da würde ich der einfachheit halber eine kleine Arena anbieten, musst ja keine Anschlüsse nichts drin haben, einfach kleine Aufzuchtbox mit bisschen Paraffinöl oder Talkum und die sind bis zum Frühjahr save. Die F. fusca hab ich zB. 1 1/2 Monate komplett ohne Bodengrund gehalten, nur paar Steine drin.. Muss ja nichts aufregendes sein zur überbrückung
Avatar
kay -
Die kleine Kolonie sollte man dann auch im Frühjahr problemlos Versandbereit machen können, da die kleinen Kolonien sich ja wie gesagt eh hauptsächlich im Nest aufhalten
Avatar
Dex -
Meine nehmen die getrockneten auch nicht an...

Discord - Ant questions

Avatar
LuisWolly -
Weiß net meine ist dicht
Avatar
Helix Gamer -
Kann man mal kurz ein Soldat ein pn schreiben hab ne wichtige Frage
Gabs -
Du kannst doch auch einem Soldaten ne PN schreiben 😛
Avatar
Phasmider -
Gabs geht pheidole yensis bei Zimmertemperatur
Gabs -
Das kann ich dir leider nicht sagen @Phasmider , halte keine Pheidole und hab's daher noch nicht gegoogelt mit dem Zaunpfahl wedel* 😛
Avatar
Phasmider -
Ok 👌
Avatar
Joja0212 -
Ist es wahrscheinlich das Man l. Niger mit F. Fusca oder einer Anderen Art leicht verwechselt? Wenn ja welche Art ?
Avatar
LuisWolly -
Myrmica Königin irgendwelche andere Arbeiterinnen geben?
vhllk m -
@Joja0212 ja l.niger hat ein paar Schwestern Arten und F.fuca sowieso
Avatar
Joja0212 -
Äußert sich das in der Größe sonst weiß man nie Was man für Abeiterinnen im Garten hat@vhllk m
vhllk m -
Kann man nur untern Mikroskop unterscheiden
Avatar
LuisWolly -
Myrmica Königin irgendwelche andere Arbeiterinnen geben?
Avatar
Joja0212 -
In wie fern@LuisWolly
Avatar
LuisWolly -
Könnte ich eine Lasius Niger arbeiterinn reinlegen und die könnigin würde nichts mach bzw auffnehmen
Avatar
Joja0212 -
Nein das sind 2 Verschiedene Gattungen @LuisWolly
Avatar
Joja0212 -
Warum solltest du das überhaupt wollen ?@LuisWolly
Avatar
LuisWolly -
Nur eine Frage
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
Moin
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
@joewaschl13
Avatar
joewaschl13 -
Sodala
Avatar
joewaschl13 -
wann hast du die gefangen?
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
Die tage
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
Also in der letzten woche
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
Irgendwann
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
Habs leider nicht notiert. Aber es verirren sich immernoch welche bei uns. Pool also nicht lange her
Avatar
joewaschl13 -
steck sie mal eine woche in ein dunkels RG ohne reinzuschauen
Avatar
joewaschl13 -
wie man das mit dem wassertank aufbaut weißt du oder?
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
Jap.
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
Ich habe heute alle Kolonien gereinigt und das erste Mal ordnetlich mit Blättchen gefüttert. (Nur die mit Arbeiterinnen) und die tetramorium angeschaut und ins Dunkel gepackt. Nächste Fütterung nächsten Sonntag. Somit müsste das ja passen....
Avatar
joewaschl13 -
blättchen?
Avatar
joewaschl13 -
welche blättchen ? (insekten brauchen die auch)
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
Das ist die flügelvolle freundin

Avatar
joewaschl13 -
was meinst du mit blättchen @hAtnjxzuverlirn
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
@joewaschl13 ich habe Backpapier zu Blättchen geschnitten die bequem mit ner Pinzette rein und rausgenommen werden können
. Dann kam da honig und ein Insekt drauf
Avatar
joewaschl13 -
ah ok
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
Und das geht mit der Tatra nicht.....
Avatar
joewaschl13 -
Grundsätzlich ist fütterung in einer miniarena besser
Avatar
joewaschl13 -
bei allen arten
Avatar
joewaschl13 -
Tetra macht in der Gründung oft Probleme
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
Kann ich da ein kleines Stück Watte auf so ein Plätzchen legen, dass in homigwasser getaucht ist?
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
Ich habe mich eine Arena über....
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
Deswegen fragte ich ja....
Avatar
joewaschl13 -
ich hab sie ei e woche im dubklen RG gelassen. queen 1 hat ohne probleme gegründet
Avatar
joewaschl13 -
da muss man dann nichts machen bis arbeiter da sind (alle 2 wochen nachschauen)
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
Ich kann die auch einfach da reinlegen und mit Alufolie oder so abdunkeln....
Avatar
joewaschl13 -
leg sie mal eine woche ins dunkle und schau nicht nach
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
Ich warte Mal die Woche..... Muss nur meinen neugierigen Sohn "festketten" damit der nicht dauernd navhsieh5.....
Avatar
joewaschl13 -
danach meldest du dich wieder gerne auch per PN 👍
Avatar
hAtnjxzuverlirn -
@joewaschl13 danke dir...
Avatar
joewaschl13 -
immer gerne😉

Discord - Ant ID

vhllk m -
> Ich glaube Tetramorium caespitum, da eine Selonopis fugax einen schmaleren / kleineren Kopf und Thorax hat, soweit ich weiß
@matteo_6705
Sry fürs klugscheißen :senf:
Richtig wäre Tetramorium spec aus entweder den Chefketi- Artenkomplex oder den Tetramorium caespitum/impurum-Artenkomplex
Avatar
matteo_6705 -
> @matteo_6705
> Sry fürs klugscheißen [Blocked Image: https://cdn.discordapp.com/emojis/736946327211999332.png
> Richtig wäre Tetramorium spec aus entweder den Chefketi- Artenkomplex oder den Tetramorium caespitum/impurum-Artenkomplex
vhllk m
Alles Gut, so lerne ich ja dazu :)
Avatar
👁~~~👁د -
Sry hab grade kein Gehirn was is es denn jetzt? 😅
Avatar
Ben0981 -
> @matteo_6705
> Sry fürs klugscheißen :senf:
> Richtig wäre Tetramorium spec aus entweder den Chefketi- Artenkomplex oder den Tetramorium caespitum/impurum-Artenkomplex
vhllk m
Sind aber alle aus der caespitum Gruppe also ist caespitum fast richtig 😂
Avatar
Lefrandy -
Weiß wer das das sein könnte ca 2mm und Nest war eine erdhügel mit 25cm Durchmesser und ca 15 cm hoch

vhllk m -
Tetramorium
Avatar
Lefrandy -
Thx
Avatar
Manny macht was -
Entschuldigt die schlechte Bildqualität, ich habe kein besseres Aufnahmegerät.

Dieses Tierchen ist mir gerade über den Weg gelaufen, etwa 4mm groß. Ich tippe auf Temnothorax - oder eine Fliege. Was meint Ihr?

Avatar
Manny macht was -

Avatar
Manny macht was -

Avatar
Moraly -

Avatar
Joja0212 -
@Manny macht was Das ist ein Männchen
Avatar
Joja0212 -
@Moraly l cf flavus
Avatar
Moraly -

Avatar
Moraly -
Danke hier sind trotzdem nochmal bessere Bilder hätte gerne noch ne Meinung
Avatar
Paraskos -
Sind sie von unten Gelb?
Avatar
👁~~~👁د -

Avatar
👁~~~👁د -
Tetramorium oder?
Avatar
Joja0212 -
Tetramorium
Avatar
Moraly -
Sind aufjedenfall etwas gelblich unten @Paraskos
Avatar
Moraly -

Avatar
Moraly -
Man sieht es leider nicht gut
Avatar
Petty -
Das ist eher braun
Dann wohl eher lasius cf niger
Müsste richtig gelb sein um lasius flavus zu sein
Avatar
Petty -
@Moraly
Avatar
Moraly -
Ok danke
Avatar
Manny macht was -
@Joja0212 , danke
Avatar
Joja0212 -
@Moraly sollten flavus
Avatar
DerSodbrenner18 -
Leider schlechte Qualität aber ich hoffe man kann die Ameisen erkennen. Hab die in meiner Umgebung noch nie gesehen. Sonst sind bei mir immer nur Lasius Niger und Flavus und seltener Tetramorium. Die hier sind pechschwarz und ungefähr 7mm lang. Ihr Nest ist in einem morschen Baum und sie gehen eine Symbiose mit Blattläusen ein. Kann mir die einer bitte bestimmen?

Avatar
Jeremy -
Würde Formica Fusca sagen. @DerSodbrenner18
Avatar
Moraly -
Gibt es ne Drittmeinung? Sind es jetzt eher cf Niger oder flavus?
Avatar
Jeremy -
Lasius cf. niger @Moraly
Avatar
Paraskos -
L. cf niger
Avatar
DerSodbrenner18 -
@Jeremy ja das kommt hin, danke
Avatar
Jeremy -
Kein Problem!
Avatar
Moraly -
Ok danke
Avatar
Timeise -
Was ist das für eine Art? Habe sie gerade im Wald gefunden, habe sie fast übersehen weul sie so klein ist? (...)torax?
Ich habe sie ausversehen verletzt hoffentlich überlebt sie

Gabs -
@DerSodbrenner18 @Jeremy Der Kopf ist ziemlich groß, und für Serviformica sind sie etwas "pummelig"...
Sieht mMn eher nach Lasius fuliginosus aus 🤔
Gabs -
@Timeise Könnte Temnothorax sein, wie groß ca.?
Avatar
Timeise -
Bisschen größer als eine Tetramorium Arbeiterin Gabs also ca 4-5 mm
Gabs -
Ja also dieser Blick von unten würde perfekt passen^^
Mir fällt auch ehrlich gesagt keine andere Möglichkeit als Temnothorax ein 😉 @Timeise
Avatar
Timeise -
Ok dankr, könnte man es genauer bestummen oder braucht man ein Mikroskop? Gabs
Avatar
Michl -
> Leider schlechte Qualität aber ich hoffe man kann die Ameisen erkennen. Hab die in meiner Umgebung noch nie gesehen. Sonst sind bei mir immer nur Lasius Niger und Flavus und seltener Tetramorium. Die hier sind pechschwarz und ungefähr 7mm lang. Ihr Nest ist in einem morschen Baum und sie gehen eine Symbiose mit Blattläusen ein. Kann mir die einer bitte bestimmen?
@DerSodbrenner18
Ich würde eher sagen Lasius Fuliginosus
Avatar
Petty -

Avatar
Petty -
Ca 6mm groß
vhllk m -
Myrmica spec@Petty
Avatar
LexoHD -
@Leddock ja ist tretramorium sp.
Avatar
Leddock -
Danke
Avatar
Leddock -

Avatar
Leddock -
Die Frage war: habe ich da eine Tetramorium Kolo gefunden.
Avatar
bloxaminoxa -
Mach mal ein Bild von einer einzellnen